Zum Hauptinhalt springen

Nahwärme für Ihr neues Zuhause – genau die richtige Entscheidung

Den Bewohnern und Bewohnerinnen des Gebietes an der Robert-Koch-Straße in Dissen aTW steht zukünftig mit unserer Nahwärme eine innovative, wirtschaftliche sowie klimafreundliche Wärmeversorgung zur Verfügung. Das Komfortable daran: Wir kümmern uns um die Wartungen und stellen rund um die Uhr Ihre sichere und zuverlässige Versorgung mit wohliger Wärme sicher.

Nahwärme – einfach erklärt

Die in der Energiezentrale aus Biomethan und Erdgas klimafreundlich erzeugte Wärme wird über gut isolierte Rohrleitungen direkt an die Häuser geliefert und steht dort über die Hausübergabestation als Wärme und für die Trinkwassererwärmung zur Verfügung. Der gleichzeitig erzeugte Strom wird zu 100% in das Dissener Stromnetz eingespeist. 

Nahwärme – Ihre Vorteile im Überblick:

  • Günstiges Gesamtpaket: Mit einem Verbrauchspreis von 7,14 Cent/kWh (inkl. 19 % MwSt.), einem jährlichen Grundpreis von 499,80 € (inkl. 19 % MwSt.) und einem jährlichen Messpreis von 95,20 € (inkl. 19 % MwSt.) stellt unsere Nahwärmeversorgung eine attraktive Alternative dar (alle Preise Stand Juni 2021). Dabei orientieren sich die Preise an der Entwicklung der Energiemarktpreise. Auch die Investition von 17.255,- Euro (inkl. 19 % MwSt.) für die Arbeiten rund um den Hausanschluss, die Heizzentrale, die Hauseinführung, Ihre Übergabestation sowie die hydraulische und elektrische Inbetriebnahme ist im Vergleich zu anderen Heizsystemen günstig.
  • Wir kümmern uns um den sicheren Betrieb der Wärmeversorgung. Das erspart Ihnen Zeit, Platz und Geld für die nicht notwendige Vorfinanzierung und Lagerung von Brennstoffen, Wartung, Emissionsüberprüfung oder Reinvestition in die Heizungsanlage.
  • Durch die entfallenden Wartungs-, Betriebs- und Reinvestitionskosten sowie durch die verhältnismäßig günstigen Hausanschlusskosten stellt die Nahwärme eine vergleichsweise günstige Alternative dar.
  • Durch die zentrale Wärmeversorgung und das Puffermanagement ist Ihnen eine hohe Versorgungssicherheit gewiss. Wir kümmern uns
  • rund um die Uhr um Ihre Wärmeversorgung.
  • Dank eines nachhaltigen Energieträgereinsatzes mit mindestens 55 % erneuerbarer Energien und der energieeffizienten Technologie wird der CO2 Ausstoß deutlich reduziert und aktuelle Förderstandards eingehalten.
  • Energie aus Dissen für Dissen: Ihre Wärme wird vor Ort in Ihrem Wohngebiet erzeugt und direkt zu Ihnen geliefert.
  • Das innovative Versorgungssystem ermöglicht die zukunftsfähige, flexible Anpassung an neue Entwicklungen

Wissenswertes zu Ihrer Hausübergabestation und zu Ihrem Hausanschluss

Für die Versorgung mit Nahwärme benötigen Sie nicht viel Technik: Mit der kompakten Hausübergabestation, dem integrierten Pufferspeicher und der Trinkwassererwärmung sind Sie bestens ausgerüstet. Damit alles von Anfang an passt, sind ein paar Besonderheiten beim Hausanschluss zu beachten. 

Wir verlegen Ihre Hausanschlussleitung inklusive der Hauseinführung und Absperrarmaturen in den für die Wärmeversorgung vorgesehenen Hausanschlussraum. Die Gebäudeeinführung des Nahwärmeanschlusses wird im Keller- oder Erdgeschoss an einer Außenwand angeordnet, wobei wir auch die Wanddurchführungen (Kelleranschluss) in Ihr Gebäude für Sie vornehmen. Bei Gebäuden ohne Keller wird die Hauseinführung mit einem sogenannten Hauseinführungsbogen schon bei Erstellung des Fundaments vorbereitet. Wir stellen Ihnen gerne die Hauseinführungsbögen zur Verfügung und beraten Sie umfassend.

Weiter Informationen haben wir auch in unserer Broschüre sowie in den Technischen Anschlussbedingungen für Sie zusammengestellt. 

Kontakt

SWV Regional GmbH
Nordfeldstraße 5
33775 Versmold

kostenfreie Servicenummer 
Tel. 0800 446 8200
Fax 0800 446 8201

E-Mail-Kontakt