Zum Hauptinhalt springen

Stadtwerke zeigen Präsenz in Dissen

Eröffnung des neuen Kundencenters: SWV Regional betreibt seit gestern nach Bad Rothenfelde ein zweites Servicebüro in Niedersachsen. Ab 2018 liefert die Stadtwerketochter Strom und Gas

 

Eröffnen das Dissener Kundencenter: Jörg Kogelheide (Geschäftsführer SWV Regional, von links), Versmolds Bürgermeister Michael Meyer-Hermann und Dissens Bürgermeister Hartmut Nümann.

Versmold/Dissen (upo). Zu Beginn des kommenden Jahres werden die Stadtwerke Versmold durch ihr Tochterunternehmen SWV Regional den Strom- und Gasnetzbetrieb in Dissen übernehmen. Seit gestern sind die Westfalen durch die Eröffnung des neuen Kundencenters auch sichtbar präsent in ihrer niedersächsischen Nachbarstadt. „Es ist ein mächtiger Schritt, den wir gehen“, sagte Jörg Kogelheide, Geschäftsführer der Versmolder Stadtwerke“, bei der Eröffnung des Büros im Herzen der Kleinstadt. Es sei auch Beleg für die kommunale Zusammenarbeit, die „uns mit Stolz erfüllt“. Man schaffe zudem Arbeitsplätze und werde auch ein Schwergewicht auf Energieberatung und den Aufbau von Ladestationen für Elektroautos legen. „Bis zum Jahresende wollen wir 16 aufstellen, zwei davon in Dissen“, versprach Kogelheide.

Mit der Kombination aus dem digitalen Angebot und der heute oftmals vernachlässigten Präsenz vor Ort, verbunden mit einem entsprechenden Service, wolle man punkten. Bereits seit 2011 sorgt die SWV Regional GmbH für den Strom- und Gasnetzbetrieb und Bad Rothenfelde. Nun wird man auch in Dissen für das gut 86 Kilometer lange Gas und das gut 74 Kilometer lange Stromnetz verantwortlich sein.

Man hoffe, so Kogelheide, dass die Stadt Dissen die Option wahrnehme, sich an der SWV Regional zu beteiligen. Die prompte Antwort lieferte ihm Bürgermeister Hartmut Nümann. „Diese Option werden wir natürlich mitnehmen. Die Bürger haben ab 2018 viele Vorteile“, sagte das Dissener Stadtoberhaupt.

Quelle: Haller Kreisblatt 2017, 05.09.2017

Download kompletter Artikel

Kontakt

SWV Regional GmbH
Nordfeldstraße 5
33775 Versmold

kostenfreie Servicenummer 
Tel. 0800 446 8200
Fax 0800 446 8201

E-Mail-Kontakt

RSS-Feed

RSS-Feed

Infos zu RSS